Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w)

Berufsbild

Als Konstruktionsmechaniker lernst Du komplexe Bauteile und Baugruppen aus Metall mit Hilfe von Fertigungsverfahren wie Brennschneiden, Laserschneiden, Abkanten und Schweißen herzustellen.

Du erhälst eine Zeichnung auf deren Basis Du dann mit diesen Verfahren die Metallteile herstellst.

Nach deiner Ausbildung bist Du in der Lage komplizierte Metallbauteile selbst herzustellen und hast somit sehr gute handwerkliche Fähigkeiten erlernt. Du bist aber ebenso in der Lage mit Hilfe von CNC Programmen moderene Schneidmaschinen wie Laserschneidanlagen oder Plasma- und Autogenschneidmaschinen zu bedienen.

So stellst Du später spannende und wichtige Bauteile für viele Branchen her. Beispielsweise für Baumaschinen, Landmaschinen, Krantechnik, uvm.

Was Du für diesen Beruf mitbringen solltest

  • Technisches und Handwerkliches Geschick

    Du warst schon immer gut darin Deinen Verstand und Deine Muskelkraft gemeinsam einzusetzen um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Technisches Verständnis

    Technik hat Dich schon immer interessiert und physikalische Zusammenhänge sind für Dich völlig logisch.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

    Du kannst Dir Gegenstände im Raum gut vorstellen und weißt wie sich diese bewegen.

  • Motivation

    Du kannst Dich gut selbst motivieren und hast Spaß daran was Du tust.

  • Wissensdurst

    Du bist Lernbereit und Wissbegierig? Wir auch! Wir beantworten gerne alle deine Fragen!

  • Schulische Leistungen

    Du musst nicht zwingend ein Einserkandidat sein, aber Du solltest keine Angst vor der Zeit haben, wenn die Zeugnisse ausgegeben werden.

Ein kurzer Einblick

Einen kurzen Einblick in den Arbeitsalltag eines Konstruktionsmechanikers gibt Euch Christian. Er zeigt Euch den Bereich Brennschneiden.

Der Beruf hat Zukunft

Dich erwartet ein moderner und zukunftsträchtiger Beruf. Arbeite an spannenden Projekten und fertige Teile worauf Du stolz sein kannst. Wir helfen Dir nach deiner Ausbildung gerne deine Stärken und Kompetenzen weiter auszubauen, so dass Du dich permanent weiter entwickeln kannst.

Dein Ausbilder und persönlicher Ansprechpartner für Rückfragen

kts-ansprechpartner-timo-weick-mechanik.jpg

Timo Weick

Leiter Mechanik

E-Mail: timo.weick@kts-stahl.de
Telefon: +49 (0)7251 440298-13
Fax: +49 (0)7251 440298-29

vCard

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 7:30 bis 16:00 Uhr