Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w)

Berufsbild

Als Zerspanungsmechaniker lernst Du komplexe Bauteile und Baugruppen mittels zerspanender Fertigungsverfahren wie zum Beispiel Fräsen herzustellen. Zudem schreibst Du Programme für CNC-Fräsmaschinen und überwachst den Fertigungsprozess und kontrollierst die gefertigten Präzisionsteile nach den Qualitätsstandards und der Zeichnung. Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule, während Du die Praxis in unserem Betrieb von der Pike auf lernst.

Als Zerspanungsmechaniker bist Du dafür verantwortlich, höchste Qualitätsanforderungen zu erfüllen und damit hochkomplexe Baugruppen für unsere Kunden herzustellen die damit wiederum die Besten Ihres Fachs auf dem Weltmarkt sind. Erlebe die spannenden Einsatzgebiete unserer Kunden aus den Branchen Baumaschinen, Landmaschinen, Maschinenbau und viele mehr. 

Was Du für diesen Beruf mitbringen solltest

  • Technisches und Handwerkliches Geschick

    Du warst schon immer gut darin Deinen Verstand und Deine Muskelkraft gemeinsam einzusetzen um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Technisches Verständnis

    Technik hat Dich schon immer interessiert und physikalische Zusammenhänge sind für Dich völlig logisch.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

    Du kannst Dir Gegenstände im Raum gut vorstellen und weißt wie sich diese bewegen.

  • Motivation

    Du kannst Dich gut selbst motivieren und hast Spaß daran was Du tust.

  • Wissensdurst

    Du bist Lernbereit und Wissbegierig? Wir auch! Wir beantworten gerne alle deine Fragen!

  • Schulische Leistungen

    Mathe ist in diesem Beruf sehr wichtig und Du solltest gut darin sein. Grundsätzlich solltest Du mindestens die mittlere Reife mitbringen um Dich in diesem komplexen und vielfältigen Berufsbild gut zurecht zu finden.

Ein kurzer Einblick

Einen kurzen Einblick in den Arbeitsalltag eines Zerspanungsmechanikers gibt Euch Patrick. Er hat seine Ausbildung bei KTS gemacht und arbeitet heute als fester Mitarbeiter in unserer Abteilung Zerspanung.

Der Beruf hat Zukunft

Dich erwartet ein moderner und zukunftsträchtiger Beruf. Arbeite an spannenden Projekten und fertige Teile worauf Du stolz sein kannst. Wir helfen Dir nach deiner Ausbildung gerne deine Stärken und Kompetenzen weiter auszubauen, so dass Du dich permanent weiter entwickeln kannst.

Dein Ausbilder und persönlicher Ansprechpartner für Rückfragen

kts-ansprechpartner-timo-weick-mechanik.jpg

Timo Weick

Leiter Mechanik

E-Mail: timo.weick@kts-stahl.de
Telefon: +49 (0)7251 440298-13
Fax: +49 (0)7251 440298-29

vCard

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 7:30 bis 16:00 Uhr